Unsere Vergütungssätze:
(gültig ab 01.01.2019)

Sofern keine Pauschalen vereinbart wurden, werden unsere Leistungen grundsätzlich nach den unten aufgeführten Honoraren vergütet. Der entstehende Aufwand wird dann in Kundenzeitbögen minutengenau erfasst.

Leistungsart:
Sekretariat und Dokumentation: 75,00 €
Satzarbeiten: 85,00 €
Projektassistenz: 90,00 €
Recherche: 95,00 €
Korrektorat: 95,00 €
Grafik: 100,00 €
Content-Management: 100,00 €
Pressestelle: 105,00 €
Text und Lektorat: 115,00 €
Operatives SEO-Management: 125,00 €
Operatives PPC-Management: 125,00 €
Operatives PR-Management: 125,00 €
Operative Webanalyse und Conversion-Optimierung: 125,00 €
Projektmanagement: 120,00 €
Beratung und Konzeption: 135,00 €
Training und Workshopdurchführung: 140,00 €
Projektleitung: 150,00 €
Senior-Strategieberatung und Konzeption: 160,00 €
Krisenkommunikation: 180,00 €
Chefberatung: 250,00 €

 

Im Rahmen komplexerer Projekte oder intensiverer Betreuungsphasen fällt es nicht immer leicht, alle anfallenden Tätigkeiten trennscharf den verschiedenen Leistungsarten zuzuordnen. Auch die Erstellung einer entsprechend aufgeschlüsselten Abrechnung verursacht einen überflüssigen Verwaltungsaufwand.

Daher behalten wir uns eine für Sie in aller Regel vorteilhafte Vereinfachung auf einen pauschalen Stundensatz von 125,00 € vor.

Selbstverständlich können Sie dieser vereinfachenden Regelung innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der ersten Abrechnung widersprechen.

 

Agenturpauschale bei Rahmenverträgen

Die zuverlässige laufende Betreuung in Marketing und Kommunikation erfordert neben den Kernleistungen grundsätzlich immer auch eine gute Büroorganisation und viele interne wie externe Kurzbesprechungen. Diese sind das Öl im Agenturgetriebe und ermöglichen erst, dass für Sie alles wie geschmiert läuft. Darüber hinaus entstehen natürlich Material- und Telekommunikationskosten.

Da sich diese sehr kleinteiligen Leistungen nicht wirtschaftlich sinnvoll dokumentieren lassen, arbeiten wir bei Rahmenverträgen mit einer flexiblen Agenturpauschale, die sich nachvollziehbar und fair am reinen Honorarumsatz eines Monats orientiert.