Aufgesang Agenturgruppe

Pressemappen-Studie

Inhalte, Trends, Aussagen

Der digitale Wandel ist noch lange nicht bei Unternehmen und ihren Pressematerialien angekommen: 65 Prozent der Pressemappen liegen ausschließlich als Print-Mappe vor — bis zu 137 Seiten stark. Etwa ein Viertel der Unternehmen (28 Prozent) legt der Print-Pressemappe immerhin eine digitale Version bei. Und: Qualitativ ist viel Luft nach oben.

Die Pressemappe gehört nach wie vor zu den wichtigsten Instrumenten der PR. Die Anforderungen an das Material, mit dem PR-Fachkräfte den Journalisten zuarbeiten, haben sich jedoch verändert — auch vor dem Hintergrund des digitalen Wandels. Wie setzen Unternehmen diese Anforderungen um? Wir haben hunderte Pressemappen aus den gesamten Pressefächern der Messen CeBIT, Hannover Messe und dmexco analysiert — mit spannenden Ergebnissen.

Wir hoffen, Ihnen damit eine Orientierung und ein Benchmark für Ihre eigene PR geben zu können.

Pressemappen-Studie jetzt herunterladen!
Die komplette 18-seitige Studie erhalten Sie hier gegen einen Tweet oder Share zum Download. Zum Start einfach auf das Titelblatt klicken. Sollte es Probleme geben, senden Sie bitte einfach einen Screenshot Ihres Shares, Tweets, Google+ oder Beitrags an kontakt@aufgesang.de. Wir schicken Ihnen dann den Download-Link.

Aus dem Inhalt:

1. Form: Wie sehen Pressemappen aktuell aus?
2. Inhalt: Was ist in Pressemappen enthalten?
3. Multimedia: Wie setzen Unternehmen Bilder und Videos ein?
4. Trend: Bilden Pressemappen den digitalen Wandel ab?
5. Dialog: Welche Rolle spielt der Pressekontakt?
6. Add-ons: Welche gesonderten Inhalte enthalten die Pressemappen?
7. Fazit: Wie hoch ist die Qualität der Pressemappen?

Newsletter für Öffentlichkeitsarbeiter

Verpassen Sie nicht unsere neuen Leitfäden, Studien und Fachbeiträge! Abonnieren Sie jetzt unseren Online-PR-Newsletter und erhalten Sie künftig einmal monatlich unsere besten Tipps, Tricks und Fachartikel frei Haus.






*Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Agentur für moderne Kommunikation
Mit einem 20-köpfigen interdisziplinären Team bietet Ihnen die Aufgesang Agenturgruppe eine professionelle Rundumbetreuung. Wir denken integriert und verzahnen PR-Instrumente mit denen des Online Marketings. Das ist für uns moderne Kommunikation. Lernen Sie uns kennen.
Aufgesang Agenturgruppe
Braunstraße 6A
30169 Hannover

Tel.: +49 (0)511 923 999-0
Fax: +49 (0)511 923 999-79
freecall: 0800 aufgesang
E-Mail: kontakt@aufgesang.de
ConventionCamp Hannover

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Ulf-Hendrik Schrader

Mitglied im Deutschen Presse Verband (dpv)
Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband (DJV)
Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW)
Mitglied im Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW)
Mitglied im Wirtschaftsförderverein Pro Hannover Region (PHR)
Mitglied in der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG)
Mitglied im Bundesverband der Dienstleistungsunternehmen (BDD)
Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet so genannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.