• Tel.: 0511-9239990

Volle Ladung PR: Mein Praktikum bei Aufgesang

26.Juli 2019 - Agentur intern -

Ein halbes Jahr lang unterstützte Jacqueline unsere Agentur als PR-Praktikantin. Nach dieser Zeit und ihrer ersten Praxiserfahrung im Bereich Public Relations, haben wir ihr einige Fragen gestellt.

PR Praktikumsbericht

 

Wie war dein erster Tag bei uns?

An meinem ersten Tag war ich anfangs sehr aufgeregt. Das hat sich nach der netten Begrüßung und der Führung durch die Agentur aber schnell gelegt. Nach dem Mittag bekam ich dann auch schon meine erste kleine Aufgabe. Es war ein super Einstieg in mein Praktikum.

 

Was war die größte Herausforderung?

Das Zeitmanagement. Man muss seine Aufgaben schon sehr gut organisieren. Bei den regelmäßigen Aufgaben und solchen, die im Laufe der Woche noch dazu kommen, ist es mir anfangs schwergefallen, den Überblick zu behalten. Nach ein paar Wochen hat sich das aber gegeben.

 

Was waren die Dinge, die du nach Feierabend gemacht hast?

In meiner ersten Woche war ich nach der Arbeit oft sehr müde. Da ging es dann nur noch nach Hause, um für den nächsten Tag vorzukochen und früh schlafen zu gehen. Nachdem ich mich an das Aufstehen in den Morgenstunden gewöhnt habe, war ich nach der Arbeit oft beim Sport oder habe mich noch mit Freunden getroffen.

 

Was hat dir im Praktikum am besten gefallen?

Die gemeinsamen Mittagessen waren immer sehr lustig. Die Stimmung im Team war einfach immer gut. Auch die Veranstaltungen vom Marketing Club Hannover, die ich besucht habe, waren sehr interessant. Außerdem war die regelmäßige Zufuhr an Kuchen auch nicht zu verachten 😉 .

 

Was kannst du zukünftigen Praktikanten auf den Weg geben?

Saugt so viel Wissen in euch auf wie möglich. Nehmt neben euren Aufgaben noch an Webinaren oder Online-Kursen teil. Wenn ihr die Zeit findet, schnuppert auch in den SEO- und PPC-Bereich hinein. Ansonsten seid ihr, wenn ihr backen könnt, klar im Vorteil.

 

Was erwartet dich in der Zukunft?

Für mich geht es im September zurück an die Hochschule für mein PR-Studium. Bis dahin mache ich noch ein bisschen Urlaub.

 

Möchtest du zum Abschluss noch etwas sagen?

Danke für ein lehrreiches und interessantes halbes Jahr 🙂

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann teile ihn bitte!

(2 votes, average: 5,00 out of 5)

Ein Beitrag von Aufgesang-Team



Wissenswertes

Branchen

  • Digitale Wirtschaft
  • Investitionsgüter
  • IT
  • Mode
  • Lebensmittel
  • Lifestyle
  • Startups

Leistungen

Rechtliches