• Tel.: 0511-9239990

Vielfältig, umfangreich und herzlich – mein Praktikum bei Aufgesang

22.April 2021 - Agentur intern -

Es war für Na ein langer Weg von China nach Hannover zu Aufgesang zu kommen. Aber für sie hat es sich gelohnt, das Internet „von der anderen Seite“ kennenzulernen. Ob China oder Hannover, die Probleme und Aufgaben im Internet unterscheiden sich nur wenig. In diesem Interview teilt sie ihre Erfahrungen mit uns und gibt unter anderem Tipps für zukünftige Praktikantinnen und Praktikanten.

Interviewer: Hallo Na! Vielen Dank, dass du dich für ein Interview zur Verfügung stellst und über dein Praktikum bei uns berichtest. Stell dich doch erstmal vor.

Na: Mein Name ist Na, von Januar bis März 2021 gehörte ich als Praktikantin zum Aufgesang-Team. Vorher hatte ich an der Hochschule Hannover Technische Redaktion studiert und anschließend an der Technischen Universität Braunschweig meinen Masterabschluss in Medientechnik und Kommunikation mit dem Schwerpunkt Marketing gemacht. Ich wohne in Hannover und hatte die Möglichkeit, bei Aufgesang drei Monate verschiedene Arbeitsfelder des Online-Marketings kennenzulernen.

I: Wo genau kommst du her?

N: Geboren und aufgewachsen bin ich in Qingdao, etwa 10.000 km von Hannover entfernt. Die Stadt wurde von Deutschen um 1900 gegründet und hat heute über 8,5 Millionen Einwohner. Noch heute gibt es viele deutsche Gebäude, die aus dem Wesersandstein gebaut sind und sonntags läuten die Kirchen-Glocken, die aus dem Harz stammen. Qingdao ist eine moderne Stadt mit neuen Technologien wie dem 5G-Netz. Aber weltbekannt ist das Bier der Stadt mit dem jährlichen Oktoberfest, das einst von Deutschen gegründet wurde.

I: Wie hast du deinen ersten Tag in der Agentur in Erinnerung?

N: Natürlich ist es immer spannend, Neues zu erleben, aber nach dem herzlichen Vorstellungsgespräch war ich ziemlich ruhig und positiv eingestellt. Hinzu kam, dass mein Teamleiter Laurent mir eine freundliche E-Mail mit Hinweisen zur Arbeit und Tipps der möglichen Essenversorgung übersandte. Also verhungern würde ich nicht. 😊 Aber was mich sehr beunruhigte, war die Tatsache, dass Aufgesang während Corona im Homeoffice arbeitet und ich nicht wusste, wie viele aus dem Team in der Agentur sein werden. Um so freundlicher war die Begrüßung, auch ein eigener Arbeitsplatz direkt im Team-Büro war vorhanden.

I: Was hat dir im Praktikum am besten gefallen?

N: Das persönliche und freundschaftliche Verhältnis zwischen allen Kolleginnen und Kollegen bei Aufgesang verbunden mit der fachlichen Qualifikation und der Bereitschaft, dieses Wissen auch zu teilen. Dazu zählen auch die internen Schulungen, die von der Agentur für alle organisiert werden, und die gemeinsamen Meetings, damit die Kommunikation im Hause vorbildlich funktioniert. Was ich als Praktikantin immer gespürt habe, war die besondere Bereitschaft auch komplizierte Sachverhalte verständlich zu erklären. Die Bereitschaft meines Teamleiters, auch Detailfragen zu diskutieren und nach Alternativen zu suchen, erfreute mich.

I: Wie geht es für dich weiter?

N: Zurzeit studiere ich noch an der Uni in Braunschweig Wirtschaftsinformatik. Meine Begeisterung für SEA und SEO wird sich in meiner Arbeit im Marketing und der Online-Kommunikation praxisnah weiterentwickeln. Leider hindert die Corona-Pandemie gerade jede kreative Realisierung in dieser Richtung und ich hoffe, die Wirtschaft erholt sich schnell wieder.

I: Gibt es etwas, das du anderen Praktikantinnen und Praktikanten mit auf den Weg geben möchtest?

N: Immer Augen auf und viele Fragen stellen, aber nervt die Teams nicht so viel, wie ich es gemacht habe. 😊

I: Möchtest du dem Team von Aufgesang noch etwas mit auf den Weg geben?

N: Tausend Dank für die herzliche Aufnahme im Aufgesang-Team, die vielen Möglichkeiten Neues zu erfahren, wie die persönliche Bereitschaft Einzelner auch zweimal etwas zu erklären. Ich habe viel erfahren und gelernt in dieser zu kurzen Zeit bei euch. Herzlichen Dank an allen Kolleginnen und Kollegen, Teamleiter und die Geschäftsführung. Ich werde euch nicht vergessen!

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann teile ihn bitte!

(1 votes, average: 5,00 out of 5)

Ein Beitrag von Aufgesang-Team



Wissenswertes

Branchen

  • Digitale Wirtschaft
  • Investitionsgüter
  • IT
  • Mode
  • Lebensmittel
  • Lifestyle
  • Startups

Leistungen

Rechtliches