• Tel.: 0511-9239990

Social-Media-Updates Juni 2018

03.Juli 2018 - Social Media -

Von Maulkörben über Karusselle bis hin zu Fernsehen bei Instagram. Unsere Social-Media-Updates des Monats zeigen euch, was der Juni für Neuerungen mit sich brachte und auf welche Funktionen ihr euch in Zukunft freuen könnt.

Titelbild_SoMe-Updates_shutterstock

Facebook

Facebook-IconTransparenz aller Facebook-Werbeanzeigen

Vor wenigen Tagen hat Facebook eine bereits länger angekündigte Funktion für Facebook-Seiten frei geschaltet. Von nun an sehen Nutzer alle Ads, die ein Unternehmen schaltet. Unter der URL https://facebook.com/SEITENNAME/ads ruft ihr eine Übersicht aller aktuell laufenden Ads verschiedenster Unternehmen auf. Die völlige „Nacktheit“ sorgte die letzten Tage für Aufregung – vor allem bei Werbetreibenden. Probiert es selbst aus, bekommt einen Einblick in die Werbevielfalt eurer Lieblings-Kanäle oder holt euch Inspiration für eure eigenen Werbeanzeigen.

WhatsApp

WhatsApp aktiviert „Maulkorb-Funktion“

Millionen von Menschen nutzen tagtäglich WhatsApp für jegliche Kommunikation. Gleichzeitig gelten Gruppen-Chats als immer beliebter. Es gibt nur ein Problem: In den Chats diskutieren Mitglieder und versenden Medien, dass nicht mehr alle Chat-Teilnehmer aktiv an der Konversation teilnehmen können oder wollen. Wer längere Zeit nicht auf sein Display schaut, verliert schnell den Faden der Diskussion – nach wenigen Minuten schon wieder 87 neue Nachrichten! WhatsApp bringt mit seiner neuen Funktion eine denkbare Lösung. Admins wählen zukünftig, ob nur sie oder weiterhin alle Gruppenmitglieder Nachrichten schreiben dürfen. Die unkontrollierbare Massendiskussion hat damit ein Ende.

LinkedIn

Für die Werber unter euch: Karussell-Ads

Social-Media-Advertising nutzen Marketer über verschiedenste soziale Netzwerke. Dabei ist von einfachen Werbeanzeigen über Videos bis hin zu Karussell-Ads alles möglich. Zu Facebook, Instagram und Co. stößt nun auch LinkedIn mit der Einführung von Karussell-Ads. Vorher wählten Werbeverantwortliche zwischen einfachem Sponsored Content, personalisierten Nachrichten oder kleinen Werbeanzeigen am Rande des Feeds. Mit der neuen Werbeform stellt ihr zukünftig Prozesse dar, gebt eine Auswahl an (Produkt-)Möglichkeiten oder erzählt Geschichten.

Icon-InstagramInstagram

Shopping-Funktion direkt in Stories

Vor einigen Monaten machte Instagram es Unternehmen möglich, direkt in Postings für Produkte zu werben und Verlinkungen zu den jeweiligen Artikeln einzufügen. Jetzt gibt es diese Möglichkeit auch in den Stories. Wenn ihr in Zukunft also eine kleine Einkaufstasche bemerkt und diese antippt, wisst ihr, was passiert.

Nicht nur Shopping – auch Musik

Nicht nur Shopping gibt es nun in den Instagram Stories – auch Verlinkungen zu Songs oder Musikern entdecken wir auf den Kanälen verschiedenster Unternehmen und Freunde. Hinterlegt eure Story mit eurem persönlichen Soundtrack und macht euren Instagram-Content damit noch individueller!

Wie Fernsehen über Instagram

Vermutlich hat jeder von euch es direkt entdeckt: IGTV ist der neueste Hype des sozialen Netzwerks. Nachdem Instagram nun mehr als eine Milliarde Nutzer begeistert, sorgt die neueste Funktion für Aufregung. Über IGTV schaut und teilt schon jetzt ein Großteil der User Videos verschiedenster abonnierter Kanäle oder erstellt eigene Inhalte. Der Vorteil für euch: Die Videos sind anders als im Feed oder den Stories zeitlich nicht auf wenige Minuten oder Sekunden begrenzt. Ohne Unterbrechung stellt ihr damit zukünftig euren Content für eure Zielgruppe bereit.

Scoial-Media-Updates_Icon-Snapchat

Snapchat

Jetzt neu: Snap Kit!

Snap Kit ist eine App, die es Entwicklern ermöglicht, eigene Inhalte – wie Sticker, Filter, Links oder Spielrekorde – in die Snapchat-Kamera zu integrieren. So personalisiert ihr diese und teilt sie mit Freunden. Die App setzt sich aus verschiedenen Parts zusammen. Unter anderem dem Login Kit, mit dem ihr euch mit eurem Snapchat-Account schnell und unkompliziert in anderen Apps einloggt. Das Bitmoji Kit ermöglicht euch, die kleinen Sticker auch in anderen Apps zu nutzen. Alle weiteren Funktionen lernt ihr in der App selbst kennen.

 

Autorin: Franziska Zahn

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann teile ihn bitte!

(No Ratings Yet)

Ein Beitrag von Aufgesang-Team



Wissenswertes

Branchen

  • Digitale Wirtschaft
  • Investitionsgüter
  • IT
  • Mode
  • Lebensmittel
  • Lifestyle
  • Startups

Leistungen

Rechtliches

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other