• Tel.: 0511-9239990

Rezension: Praxiswissen Online-Marketing

01.August 2017 - Rezensionen -

Heutzutage sind wir permanent online, was hauptsächlich dem Siegeszug der Smartphones zu verdanken ist. Diese Entwicklung, die so rasant voranschreitet, dass wir kaum mithalten können, stellt in den kommenden Jahren eine große Herausforderung für das Online-Marketing dar. Nicht nur neue Teilbereiche, wie das Mobile-Marketing sind mit dem Aufschwung des mobilen Internets entstanden, sondern auch die einst so klaren Abgrenzungen zwischen den einzelnen Disziplinen verschwimmen fortschreitend.

Rezension

Autor Erwin Lammenett beschäftigt sich seit 20 Jahren mit Online-Marketing und hat seinem Buch „Praxiswissen Online-Marketing“ mit der 6. Auflage eine fachliche Generalüberholung verpasst. Das Besondere an der neuen Version ist, dass es um dynamische Inhalte ergänzt wurde. Dadurch können Inhalte problemlos und zeitnah angepasst werden, wodurch das Fachwissen nicht so schnell an Aktualität verliert.

Ganzheitlicher Überblick über das Online-Marketing

Wie gelingt profitables Online-Marketing? Diese Frage wird im Laufe des Buches beantwortet. Gleichzeitig hebt Lammenett hervor, dass sich sein Buch nicht für „Freaks“ jeder Ausprägung eignet, da es keinen detaillierten Einblick in die einzelnen Fachgebiete liefert.

Im Fokus der aktuellen Auflage steht die ganzheitliche Betrachtung des Online-Marketings.

Neben Suchmaschinen-Marketing, Keyword-Advertising und Suchmaschinen-Optimierung beleuchtet der Wirtschaftswissenschaftler in weiteren Kapiteln zeitgemäße Teildisziplinen wie das Affiliate-Marketing, Content-Marketing und Social-Media-Marketing.

Zudem liefert jedes Kapitel strategische Anhaltspunkte und praxisorientierte Beispiele. Längerfristig, so Lammenett, wird kein Unternehmen mehr vermeiden können, permanent ganzheitlich zu denken.

Wer seinen Marketingerfolg maximal ausschöpfen möchte, muss sich mit der steigenden Interaktion zwischen Social-Media- und Mobile-Marketing sowie traditionellen Marketingdisziplinen vertraut machen.

Eine Einordnung des Online-Marketings in den gesamten Marketing-Mix wird also zunehmend wichtiger.

Das Bewusstsein für kanalübergreifendes Handeln wird geschärft

Digitale Automation und mobiles Internet sind Trendthemen von morgen, vor denen kein Unternehmen mehr seine Augen verschließen kann.

Das Fachbuch nimmt diese Bereiche in einem gesonderten Kapitel unter die Lupe.

Insbesondere der Marketing-Automation wurde ein eigenes Kapitel gewidmet, da es derzeit in aller Munde ist. Jedes Unternehmen hat die Möglichkeit, sein Marketing durch Automation zu verbessern.

Durch viele Lösungsansätze, Grafiken und auch der Darstellung von Musterszenarien gibt die Lektüre einen gelungenen Einblick in die Zusammenhänge und das immer größer werdende Beziehungsgeflecht der einzelnen Online-Marketing-Disziplinen.

So wird nicht nur das Bewusstsein für kanalübergreifendes Handeln geschärft, sondern auch aufgezeigt, welche Maßnahmen parallel ergriffen werden können.

Fazit

Das Buch bietet bodenständiges Expertenwissen und gibt einen Ausblick auf das Online-Marketing von morgen! Durch visuelle Darstellungen der Beziehungen zwischen SEA, SEO, Affiliate-, Social-Media-, und Content-Marketing sowie den Erläuterungen zu strategischen Gesichtspunkten, bildet das Buch eine fundierte Wissensgrundlage. Gut strukturiert, werden die Leser an die Vorzüge von Online-Werbung und dem Zusammenspiel der Teilbereiche im Online-Marketing-Mix herangeführt. Zahlreiche Praxisbeispiele und Praxistipps bereichern den Inhalt und machen komplexe Themen für den Leser zu leichter Kost. Mit seiner überarbeiteten sechsten Auflage hat Lammenett ein kompaktes Fachbuch auf den Markt gebracht, von dem nicht nur Unternehmen, Fachkundige und Marketing-Agenturen einen ganzheitlichen Überblick über die Thematik erhalten. Durch das praxisnahe Vermitteln von Online-Marketing-Grundlagen eignet sich das Buch auch als übersichtliches Nachschlagewerk für Marketing-Studierende und Interessierte.

 

Autorin: Jill Witschorek

 

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann teile ihn bitte!

(2 votes, average: 3,50 out of 5)

Ein Beitrag von Aufgesang-Team



Wissenswertes

Branchen

  • Digitale Wirtschaft
  • Investitionsgüter
  • IT
  • Mode
  • Lebensmittel
  • Lifestyle
  • Startups

Leistungen

Rechtliches