• Tel.: 0511-9239990

Teilweise Homeoffice – dennoch „oho“! Mein Praktikum bei Aufgesang

20.Juli 2020 - Agentur intern -

Für fünf Monate unterstützte Lorenzo die Agentur während seines Praktikums im Online-Marketing-Bereich. Wir haben ihm zu seiner Zeit bei uns ein paar Fragen gestellt. In diesem Beitrag steht er uns Rede und Antwort.

2020-07-20_Praktikumsbericht_Lorenzo_bearbeitet

Wie war dein erster Tag?

 An meinem ersten Tag habe ich die Agentur kennengelernt und wurde auch herzlich von meinen neuen Kollegen empfangen. Außerdem hat sich jeder Zeit genommen, um mich zu begrüßen, was bei mir natürlich direkt eine positive Atmosphäre erzeugt hat. Von Anfang an habe ich gemerkt, dass die Praktikanten wirklich Teil der Agentur sind.

Was war die größte Herausforderung im Praktikum?

 Die letzten drei Monate meines Praktikums habe ich wegen der Corona-Pandemie komplett aus dem Homeoffice gearbeitet. Es war auf jeden Fall etwas Neues für mich und ich musste mich erstmal daran gewöhnen, von Zuhause aus zu arbeiten. Der tägliche Kontakt mit den Kollegen hat mir gefehlt, jedoch muss ich sagen, dass wir alle zusammen diese Herausforderung gemeistert haben. Die Kolleginnen und Kollegen haben sich bemüht, um in Kontakt zu bleiben, und auch, um mich weiterhin in Projekte und Aufgaben miteinzubeziehen. So bin ich froh, dass ich die Gelegenheit hatte, von Zuhause aus mein Praktikum fortzusetzen.

Was bleibt als die beste Erinnerung für dich aus dem Praktikum?

 Das Highlight des Praktikums war für mich, dass ich allgemein viel Neues gelernt habe. Ich habe ständig an interessanten Projekten mitgearbeitet und hatte auch die Gelegenheit, durch interne Schulungen verschiedene Bereiche des Online-Marketings kennenzulernen. Auch die lockere und entspannte Atmosphäre in der Agentur hat dazu beigetragen, dass ich mein Praktikum als sehr positiv empfunden habe.

Was hast du bei Problemen während des Praktikums gemacht?

 Bei Problemen oder wenn ich Unterstützung gebraucht habe, habe ich besonders am Anfang viele Fragen gestellt. Die Kollegen waren immer hilfsbereit haben sich stets bemüht, mich zu unterstützen. Wenn man bei Aufgesang mit Herausforderungen konfrontiert wird, ist man nie allein. 😊

Wie geht es für dich weiter?

Für mich geht es wieder zurück ins Studentenleben. Ich habe noch 3 Semester im Studiengang „Informationsmanagement“ vor mir .

Was möchtest du anderen Praktikant*innen mit auf den Weg geben?

 Genießt die Zeit und scheut euch nicht Fragen zu stellen. Die Kollegen werden euch mit offenen Armen aufnehmen und ihr werdet eine Menge lernen.

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann teile ihn bitte!

(No Ratings Yet)

Ein Beitrag von Aufgesang-Team



Wissenswertes

Branchen

  • Digitale Wirtschaft
  • Investitionsgüter
  • IT
  • Mode
  • Lebensmittel
  • Lifestyle
  • Startups

Leistungen

Rechtliches