• Tel.: 0511-9239990

PR-Ideen für den April

30.März 2020 - PR-Ideen -

Der Frühling ist endlich da und mit unseren PR-Ideen seid ihr bestens vorbereitet, auch in der aktuellen Ausnahmesituation. Die Corona-Pandemie bringt nicht nur für den Alltag einschneidende Veränderungen, sondern stellt auch die Kommunikation vor neue Herausforderungen. Jetzt ist es besonders wichtig, dass ihr auf eure Zielgruppen eingeht und ihnen mit Tipps helft, unbeschadet durch die Krise zu kommen.

2019-03-29_PR-Ideen-Beitragsbild

Da es momentan allerdings schon ein Überangebot an Informationen zu dem Virus gibt, sind auch Themen, die eure Kunden auf andere Gedanken bringen, gern gesehen. So hat das Wetter im April allerlei Überraschungen für uns auf Lager – eine Eigenheit, die ihr auf kommunikative Ideen und Maßnahmen übertragen könnt.

Wahrscheinlich werden wir alle noch einige Zeit zu Hause verbringen müssen. Das ist allerdings auch eine Chance – jetzt habt ihr Zeit, euch über den kommenden Sommer Gedanken zu machen. Er mag noch in weiter Ferne scheinen, Printredaktionen sind aber bereits jetzt auf sommerliche Themen gepolt. Punktet also schon jetzt mit Sommeraktionen. Welche Themenschwerpunkte im Sommer bei größeren und kleineren Medien geplant sind, verrät übrigens eine jüngst veröffentlichte Studie.

 

pr-ideen_april_coffeeTipps gegen die Müdigkeit

Wenn die Temperaturen steigen und die ersten Krokusse und Osterglocken sprießen, sind viele Menschen frühjahrsmüde. Vertreibt die Müdigkeit eurer Zielgruppen mit Sonderaktionen zum Thema Wachmacher. Besondere Kaffee- und Teespezialitäten oder auch Tageslichtlampen finden in dieser Zeit Anklang. Ihr beschäftigt euch mit Produkten rund um Schlaf und Entspannung? Auch hier könnt ihr wunderbar die Frühjahrsmüdigkeit für die PR nutzen – wenn man schon müde ist, dann kann man es sich doch so angenehm wie möglich machen. Bringt euch jetzt in die Medien mit Servicethemen zum Vertreiben der Frühjahrsmüdigkeit – oder den fünf besten Tipps für Morgenmuffel.

 

Fit durch den Frühlingpr-ideen_april_running

Zu Hause bleiben und dadurch Menschenleben retten – so lautet in der Corona-Krise ohnehin die Devise. Kurze Aufenthalte an der frischen Luft werden dadurch umso beliebter: Ob zum Sport oder zu einem kleinen, gemütlichen Spaziergang im Wald. Hinweise für Freizeit- und Sportideen, Gesundheits- und Ernährungstipps, die in der aktuellen Situation für einen Ausgleich sorgen, sind bei den Medien willkommen.

 

Tipps für effektives Arbeiten im Homeoffice

pr-ideen_april_homeofficeUm die schnelle Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern, sollen wir soziale Kontakte auf ein Mindestmaß einschränken und möglichst zuhause bleiben. Darauf haben viele Arbeitgeber*innen reagiert und ermöglichen ihren Beschäftigten, die Arbeit von zu Hause aus zu erledigen. Auch das könnt ihr für eure Kommunikation nutzen: Gebt Tipps, wie effektives Arbeiten funktioniert und zeigt, wie eure Produkte oder Dienstleitungen den (Arbeits-)Alltag zuhause angenehmer gestalten.

 

Aktions- und Feiertage im April

  • 01. April: Tag der älteren Generation
  • 07. April: Weltgesundheitstag
  • 10. April: Karfreitag
  • 12. April: Ostersonntag
  • 13. April: Ostermontag
  • 22. April: Internationaler Tag der Erde
  • 25. April: Tag des Baumes
  • 28. April: Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz
  • 30. April: Tag der Ehrlichkeit

 

Die Krise als Chance nutzen

pr-ideen_april_büroIn der jetzigen Situation haben eure Kunden unter Umständen andere Bedürfnisse. Wenn ihr diese früh genug erkennt, könnt ihr eure Kommunikation dementsprechend anpassen. Als Technikhändler begeistert ihr eure Zielgruppen zum Beispiel mit Ratgebern und Tipps für das Homeoffice. Als Gastronomiebetrieb teilt ihr leckere Rezepte für zuhause, Buchhändler bieten virtuelle Lesungen mit Autoren an. Gebt euren Kunden das Gefühl, dass ihr gute Ideen für die Krise habt und passende, vielleicht auch unkonventionelle, Lösungen bereithaltet.

 

Der nächste Sommer kommt bestimmt

pr-ideen_april_water

Denkt bereits jetzt an eure Kommunikation für den Sommer. Publikumsmedien wie Frauenzeitschriften und Fachmagazine haben zwei bis drei Monate redaktionelle Vorlaufzeit. Plant also frühzeitig Beiträge für die heißen Sommermonate ein. Verleiht eurer Meldung Nachrichtenwert – das spricht Redakteure besonders an.

Ideale Themen für den Sommer sind beispielsweise Urlaub daheim, leichte Sommer-Rezepte, Tipps zur Gartenpflege oder für Freizeitaktivitäten mit Kindern. Denkt auch daran, dass thematisch passende Gewinnspiele in Publikumszeitschriften ebenfalls für Aufmerksamkeit sorgen.

 

Redaktionsschlüsse:

  • essen & trinken: Low Carb Rezepte, 09.04.2020
  • Kölnische Rundschau: Gesundheit aktuell, 09.04.2020
  • Ludwigsburger Kreiszeitung: Gesund & Aktiv: Meine Freizeitwelt (Magazin), 09.04.2020
  • Living at Home: Die neuen Sommerstoffe, 15.04.2020
  • Reisefieber: Wellnesstrends 2020: Gesund& fit in den Sommer starten, 15.04.2020
  • Main-Echo: Reise & Freizeit: Urlaub daheim, 16.04.2020
  • TRENDYone: Freizeit/Genuss/Fashion & Beauty/Stars & Entertainment, 16.04.2020
  • Freizeit exklusiv: Gesund leben, Clever leben, Rezepte, 30.04.2020

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann teile ihn bitte!

(2 votes, average: 5,00 out of 5)

Ein Beitrag von Aufgesang-Team



Wissenswertes

Branchen

  • Digitale Wirtschaft
  • Investitionsgüter
  • IT
  • Mode
  • Lebensmittel
  • Lifestyle
  • Startups

Leistungen

Rechtliches