• Tel.: 0511-9239990

Perspektiven-Wechsel: Aus Kundensicht kommunizieren

19.November 2013 - Public Relations -

Gelungene PR-Arbeit lebt von verständlicher Kommunikation und relevanten Inhalten. Doch wie vermittelt man seine Botschaften so, dass die potentiellen Kunden einen Nutzen darin sehen? Ein Wechsel der Perspektive ist das A und O.

Relevanz und Verständlichkeit

Viele Unternehmen schaffen es nicht, ihre Inhalte so zu vermitteln, dass sie für den Kunden interessant sind. Ein Hauptproblem: Sie kommunizieren ihre Inhalte hauptsächlich aus der eigenen Perspektive. Fragen wie „Was möchte der Kunde von mir erfahren?“ stellen sich die Unternehmen meist nicht.

Wenn ein Leser den Nutzen eines Textes erkennt, nimmt er die Information gerne auf. Es ist der Unterschied zwischen dem „Warum?“- und „Wozu?“-Denken. Ein Texter muss sich vorstellen, was die Information, die er aufschreibt, für den Leser bedeutet – so gewinnt er ihr Interesse. Außerdem gilt die Regel: Hauptsachen in Hauptsätze!

Emotion und Nutzen

Zusätzliche Aufmerksamkeits-Garanten sind Emotionen. Ein interessanter Aufmacher bindet die Leser an die Nachricht und schürt ihre Neugierde. Ein überreizter Spannungsbogen ist jedoch kontra-produktiv. Der Untertitel der Nachricht sollte die entsprechenden Fakten liefern, damit schnell klar ist, worum es geht. Potenzielle Kunden lesen Ihre Botschaft gern, wenn sie eine ausgeglichene Mischung aus abwechslungsreichen Inhalten und nützlichem Wissen enthält. Dabei spielt auch die Sprache eine große Rolle. Der Schreibstil muss sich am allgemeinen Sprachgebrauch der Kunden orientieren. Fachtermini und Fremdwörter beweisen, dass der Verfasser die Branche kennt – den Kunden verwirren sie nur.

Kurze Rede, kurzer Sinn

Der Fokus liegt auf den Kernaussagen des Beitrags und dessen Nutzen, denn lange Ausführungen langweilen den Leser. Kurz und knackig ist die Devise!

Autorin: Pauline Jüttner

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann teile ihn bitte!

(No Ratings Yet)

Ein Beitrag von Aufgesang-Team

Das könnte Sie auch interessieren

Wissenswertes

Branchen

  • Digitale Wirtschaft
  • Investitionsgüter
  • IT
  • Mode
  • Lebensmittel
  • Lifestyle
  • Startups

Leistungen

Rechtliches