• Tel.: 0511-9239990

Neuzugang bei Aufgesang – Viele Wege führen zum Ziel

15.August 2017 - Agentur intern -

Anja Frackenpohl ist seit Mitte April Assistentin der Geschäftsführung bei Aufgesang. Wir haben mit Anja gesprochen und sie unter anderem gefragt, was sie zu uns geführt hat.

Woher kommst du?

Ich bin in Hannover geboren, habe dort meine Jugend verbracht und bin danach mehrfach umgezogen. Inzwischen habe ich jedoch seit einigen Jahren meine Heimat in Burgdorf bei Hannover gefunden.

Was machst du bei Aufgesang?

Ich bin die Assistentin unseres Geschäftsführers, Ulf Schrader. Zu meinen Aufgabenbereichen gehören Organisatorisches, Terminkoordination, Events, Personal und verschiedene Projekte.

Was hast du zuvor gemacht?

Nach meiner Ausbildung zur Gestalterin für visuelles Marketing in einem großen Möbelhaus habe ich als solche zunächst mehrere Jahre dort gearbeitet und die Möbel-Ausstellung sowie verschiedene Studios eingerichtet/dekoriert. Um mich persönlich und beruflich weiter zu entwickeln, habe ich noch ein Abendstudium zur Kommunikationswirtin erfolgreich abgeschlossen. Die Geburt von drei Kindern hat natürlich meine volle Aufmerksamkeit verlangt, sodass ich in dieser Zeit beruflich etwas kürzer treten musste. Danach habe ich bei einem großen Kopfhörer-Hersteller im Marketing gearbeitet und hier alle Projekte im Bereich Kooperationen und nationales Sponsoring betreut. Nach einem kurzen Abstecher in eine andere Agentur bin ich nun seit Mitte April bei Aufgesang.

Warum Aufgesang?

Aufgesang hat in der Branche einen Namen, guten Referenzen, spannende Kunden und tolle Mitarbeiter-Bewertungen bei kununu – auch Work-Life-Balance wird hier groß geschrieben. All diese Dinge haben mich dazu bewogen, mich in dieser Agentur zu bewerben.

Wie verbringst du deine Freizeit?

Die wenige wirklich freie Zeit, die mir neben dem Job, meiner Familie und einem großen Haus bleibt, nutze ich gerne, um in unserem Garten „rumzuwuseln“. Nach wie vor begeistert mich das Dekorieren und Handwerken. Ich verbringe gerne Zeit mit meiner Familie und unseren guten Freunden – z.B. beim Grillen, auf Konzerten oder beim jährlichen Wandern im Harz. Ich liebe das aufwändige Kochen mit meinem Freund am Sonntag und mache Zumba und Fitness.

Was macht dir am meisten Spaß?

Wenn das eine berufliche Frage ist: Mir macht eigentlich alles Organisatorische Spaß: z.B. Projektorganisation und Veranstaltungsorganisation. Dazu gehört zum Beispiel auch unser kürzlich stattgefundenes Teamevent, die Kanutour. Gerne krieche ich aber auch mal unter den Tisch und schraube Tischbeine an oder bringe Whiteboards an die Wand ;-).

Möchtest du abschließend noch etwas sagen?

Ja, ich freue mich hier bei Aufgesang zu arbeiten. Das Team ist toll und man kann sich hier eigentlich nur wohlfühlen.

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann teile ihn bitte!

(2 votes, average: 4,50 out of 5)

Ein Beitrag von Aufgesang-Team



Wissenswertes

Branchen

  • Digitale Wirtschaft
  • Investitionsgüter
  • IT
  • Mode
  • Lebensmittel
  • Lifestyle
  • Startups

Leistungen

Rechtliches