• Tel.: 0511-9239990

Neuer Kunde: Überwachungsschutz-PR für die Qabel GmbH

16.November 2015 - Projekte und Etats -

Unzureichender Datenschutz ist gefährlich für den Betroffenen – handele es sich nun um eine Privatperson oder ein Unternehmen. Daten-Begehrlichkeiten gibt es bekanntermaßen viele, auf Seiten des Staates, bei Wirtschaftsspionen und Gangstern. Aus diesem Grunde arbeitet unser neuer Kunde, die Qabel GmbH, zurzeit an einer nutzerfreundlichen und massentauglichen Lösung, die Überwachungsambitionen den Garaus macht. Anwendungsübergreifende Ende-zu-Ende-Verschlüsselung heißt das Zauberwort, das zu Recht hohe Erwartungen weckt – dies hat jüngst auch bereits die erste Finanzierungsrunde gezeigt, bei der eine Investition in Millionenhöhe zur Entwicklung der Kryptografie-Plattform Qabel eingeworben wurde.

Während andere Lösungen lediglich Daten während des Up- oder Downloads verschlüsseln, Anbieter Userdaten sehen können, Metadaten nicht verschleiern oder ein Closed-Source-Produkt bereitstellen, ist der Clou bei Qabel die umfassende, anwendungsübergreifende Verschlüsselung und weitestgehende Metadatenverschleierung. Namhafte Unternehmen gehören schon zu den Interessenten und Kunden. Nur kommerzielle Nutzer haben übrigens Lizenzgebühren zu entrichten, nichtkommerzielle Nutzung von Qabel ist kostenfrei.

Aufgesang PR ist ab sofort mit der Umsetzung von PR-Maßnahmen beauftragt, dies betrifft insbesondere den Launch der ersten massentauglichen Betaversion, die zur CeBIT 2016 erscheint. Durch unsere Kommunikationsmaßnahmen wollen wir die Medien anregen, über die bahnbrechende und vielversprechende neue Lösung im Bereich des Daten- und Überwachungsschutzes zu berichten. Als Startschuss haben wir bereits eine PR-Aktion zur erfolgreichen Finanzierungsrunde durchgeführt. Auf die weitere Zusammenarbeit mit der Qabel GmbH freuen wir uns sehr.

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann teile ihn bitte!

(No Ratings Yet)

Ein Beitrag von Peter Montag

Peter Montag ist Senior PR-Berater und seit 2004 bei Aufgesang. Er hat Politikwissenschaft und Kunstgeschichte studiert. Im Anschluss nahm er an einer PR-Aufbauqualifizierung teil und war freiberuflich sowie als Angestellter für verschiedene Verbände auf Landes- und Bundesebene als PR-Spezialist tätig. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in der Texterstellung und PR-Konzeption. Außerdem betreut er zwei große Projekte bei uns in der Agentur: Presseverteiler.de und Kommunikation in der Wikipedia. Peter reist sehr gerne, insbesondere nach Osteuropa. In seiner Freizeit besucht er zudem gerne Kabarett-Veranstaltungen.



Wissenswertes

Branchen

  • Digitale Wirtschaft
  • Investitionsgüter
  • IT
  • Mode
  • Lebensmittel
  • Lifestyle
  • Startups

Leistungen

Rechtliches