• Tel.: 0511-9239990

Lesetipps 31/2021: Wer bin ich?

06.August 2021 - Lesetipps -

Ein Spiel und eine wichtige Identitätsfrage: Wer bin ich? Diese ist nicht nur für Einzelpersonen ab und an eine wichtige Herausforderung, auch Unternehmen sollten sich in Hinblick auf die eigene Markenidentität damit auseinandersetzen. Wenn dein Unternehmen Werte, Ziele und Kernkompetenzen definiert und diese Identität bis zu den Kundinnen und Kunden spürbar ist, dann setzt du deine Marke erfolgreich ein. Erfahre in unseren Lesetipps, wie du dein Unternehmen positionieren solltest und deine Markenidentität am besten vermarktest.

Außerdem geht es um die richtige Reichweite bei Instagram, die besten Projektmanagement-Methoden und Untertitel im Video Content. Viel Spaß beim Lesen!

Lesetipps Puzzle

So stärkst du deine Markenidentität

Vertrauen und Verlässlichkeit – mit diesen Werten wollen sich Unternehmen im Markt positionieren. Doch häufig nutzen Marken ihre Identität nicht bewusst und verpassen somit den Nutzen. Eine kontinuierliche Markenidentität stiftet Identifikation, schafft Vertrauen und entwickelt einen großen Wiedererkennungswert. Nicht nur im B2C-Bereich ist die Markenidentität für die Kundenbindung entscheidend. Auch B2B-Firmen sollten sich authentisch positionieren und ihre Identität vermarkten. Wie du dich glaubwürdig positionieren kannst und deine Markenidentität passend gestaltest, erfährst du in diesem Lesetipp. Lesen…

Instagram Reichweite: Welche ist eigentlich gut?

Je mehr Follower desto besser? Nicht unbedingt! Die reine Anzahl an Followern ist bei Instagram nicht das Erfolgsgeheimnis, entscheidend sind aktive Abonnentinnen und Abonnenten. Deine Reichweite verbessert sich, je mehr Personen deinen Beitrag sehen und mit ihm interagieren. Du hast schon mal überlegt, Follower für deinen Account zu kaufen? Erfahre in diesem Lesetipp, warum echte Fans viel wichtiger sind und welche Follower-Hacks deine Reichweite bei Instagram nachhaltig erhöhen. Lesen… 

Die 8 meistgenutzten Projektmanagement-Methoden und wie du die passende findest

Während agil wahrscheinlich dem ein oder anderen noch ein Begriff ist, sagen Scrum und Kanban nur den wenigsten etwas. Die drei Begriffe sind wichtige Ansätze unterschiedlicher Projektmanagement-Methoden. Bevor du ein Projekt beginnst, solltest du eine grundlegende Methode wählen, welche die Struktur und Organisation des Projekts bestimmt. Erfahre in diesem Lesetipp, ob sich für dein Projekt eine klassische oder eine agile Methode eignet und welche Tools dir bei dieser Arbeitsweise helfen. Lesen…

Video Untertitel erstellen: So nutzt du das volle Potential deines Video Contents

Social Media ohne Videos – das gibt es im Jahr 2021 nicht mehr. Video Content ist von Plattformen wie Instagram oder Facebook nicht mehr wegzudenken. Apps wie TikTok setzen vollkommen auf das erfolgreiche Konzept. Damit deine Videos auch ohne Ton überall konsumierbar sind und dein Content auch für Menschen mit einer Hörbehinderung barrierefrei gestaltet ist, solltest du Untertitel verwenden. Viele Plattformen wie Instagram oder YouTube bieten eine automatisierte Verschriftlichung an. Wie du diesen möglicherweise fehlerhaften Untertitel bearbeiten und das volle Potential deiner Videos nutzen kannst, erfährst du in diesem Lesetipp. Lesen…

So sieht die perfekte YouTube Infobox aus

Mit den richtigen Keywords finden Nutzerinnen und Nutzer dich auf YouTube. Genauso wichtig ist es aber, dass sie nach dem ersten Klick auch auf deinen Kanal und weitere Videos aufmerksam werden. Eine Möglichkeit weitere Touchpoints zu generieren, ist die YouTube Infobox. Die Infobox, die zwischen dem Video und den Kommentaren platziert ist, beinhaltet meist eine Beschreibung des Video-Contents und des Accounts. Außerdem kannst du weitere Kanäle und passende Videos verlinken. Warum bei der Infobox auch die richtige SEO-Strategie zählt und wie du dein Video mit Zeitstempeln sequenzieren kannst, liest du in diesem Lesetipp. Lesen…

Was ist die beste Schriftart für Webseiten? – Die wichtigsten Facts

Die eigene Webseite ist meist der zentrale Punkt, an dem du dein Unternehmen präsentierst. Neben Bildern und Farben hat die Typographie ebenfalls einen großen Einfluss auf den ersten Eindruck, den deine Homepage hinterlässt. Mit einer nutzerfreundlichen und ansprechenden Gestaltung bleiben User länger als ein paar Sekunden auf deiner Webseite und du kannst deine Inhalte vermitteln. Erfahre in diesem Lesetipp, auf welche technischen sowie gestalterischen Faktoren du achten solltest und welche Schriftarten sich am besten für deine Webseite eignen. Lesen…

Autorin: Merle Seegers

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann teile ihn bitte!

(No Ratings Yet)

Ein Beitrag von Aufgesang-Team



Wissenswertes

Branchen

  • Digitale Wirtschaft
  • Investitionsgüter
  • IT
  • Mode
  • Lebensmittel
  • Lifestyle
  • Startups

Leistungen

Rechtliches