• Tel.: 0511-9239990

Lesetipps 11/2019: Content-Marketing für Generation Selfie

15.März 2019 - Lesetipps -

Teenager, Goldfische und Videomarketing – drei Dinge, die auf den ersten Blick nicht unbedingt zusammenhängen. Genau diese Aspekte sollten euch jedoch beschäftigen, denn sie sind relevant für die neuen Zielgruppen im Marketing – Generation Y und Z. Außerdem geht es diese Woche um das neue YouTube-Feature und den Hype um Social Listening. Viel Spaß mit den Lesetipps der Woche!

2019-03-14_Lesetipps_bearbeitet

 

Micro-Storytelling: Wie du die Gen Y und Gen Z in deinen Bann ziehst

Goldfische und 20-Jährige haben eine Gemeinsamkeit: ihre Aufmerksamkeitsspanne. Die Generation Y und Z, also alle nach 1980-Geborenen, sind die neuen Kunden auf dem Markt. Die kurze Aufmerksamkeitsspanne dieser Zielgruppen und viele andere Merkmale ziehen eine Anpassung der Marketing-Strategien nach sich. Insbesondere von den Veränderungen betroffen ist das Video-Marketing. Lest im Beitrag, was dahintersteckt. Hier lesen…

 

Content Marketing: Gated oder Ungated, das ist hier die Frage

Freier Content für alle? Die Entscheidung, ob Content frei zugänglich oder unter Angabe von Informationen zugänglich sein soll, bereitet euch vielleicht Schwierigkeiten. Verzagt nicht! Pro und Contra für Gated oder Ungated Content hat Onlinemarketing.de für euch zusammengestellt. Darüber hinaus prüfen sie in einem Experiment, welche der beiden Content-Strategien sich besser auf die Lead-Generierung auswirkt. Hier lesen…

 

The complete guide to online social listening

Habt ihr ein offenes Ohr für eure Follower? Die meisten würden diese Fragen wahrscheinlich bejahen. Hinter „Social Listening“ steckt jedoch viel mehr, als nur Kommentare auf Instagram, Facebook oder Twitter zu beantworten. Warum es so wichtig ist, einen offenen Dialog mit euren Followern herzustellen und welche weiteren Vorteile „Social Listening“ mit sich bringt, erfahrt ihr im Beitrag. Hier lesen…

 

YouTube bringt Faktencheck Feature bei kontroversen Themen

YouTube bringt ein Faktencheck-Feature auf den Markt. Das neue Tool soll sogenanntem „Borderline Content“, Videos mit faktisch unwahren Behauptungen, den Wind aus den Segeln nehmen. Das soll die Verbreitung von Falschinformationen durch zum Beispiel Verschwörungstheoretiker oder Impf-Gegner stoppen. Wie das Tool funktioniert, erfahrt ihr im Beitrag. Hier lesen…

 

Content-Seeding-Kampagne erstellen: Schritt für Schritt zu mehr Backlinks

Content-Verbreitung einfach gemacht: Eine ausgeklügelte Content-Seeding-Kampagne kann dafür sorgen, dass sich euer Content quasi von alleine verbreitet. Wie funktioniert Content-Seeding? Was unterscheidet es vom normalen Backlinkaufbau? Die Antworten und eine Anleitung für eure eigene Kampagne findet ihr im Beitrag. Hier lesen…

 

A Marketer’s Guide to Using User-Generated Content on Social Media

Der Kunde ist König – setzt ihn doch für eure Content-Strategie ein! Viele Marken nutzen mittlerweile User-Generated-Content für ihre Strategie. Was die Vorteile dieser von Nutzern erstellten Inhalte sind und wie ihr sie in eure Strategie einbinden könnt, erfahrt ihr im Beitrag. Viele Best-Practice-Cases erwarten euch! Hier lesen…

 

Autorin: Jacqueline Ritzer

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann teile ihn bitte!

(No Ratings Yet)

Ein Beitrag von Aufgesang-Team



Wissenswertes

Branchen

  • Digitale Wirtschaft
  • Investitionsgüter
  • IT
  • Mode
  • Lebensmittel
  • Lifestyle
  • Startups

Leistungen

Rechtliches