• Tel.: 0511-9239990

Rezension: „Follow me! Erfolgreiches Social Media Marketing mit Facebook, Twitter und Co.“

15.Juni 2017 - Rezensionen -

Social Media Marketing war noch vor wenigen Jahren kaum von Interesse, doch gerade in den letzten Jahren hat sich die Branche stark entwickelt. Ein Leben ohne Social Media ist kaum noch vorstellbar und immer mehr soziale Netzwerke etablieren sich auf dem Markt. Gerade für Unternehmen ist es daher wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben. Immer beliebter wird auch Influencer Marketing. Doch wie behalten Unternehmen da den Überblick? Abhilfe könnte das Buch „Follow me! Erfolgreiches Social Media Marketing mit Facebook, Twitter und Co.“ schaffen. Schon der Name verdeutlicht, dass es sich mit allen wichtigen sozialen Netzwerken befasst. Ein Grund mehr, das Buch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Follow Me Cover

Als StudiVZ noch groß war

Als im Jahr 2011 die erste Ausgabe des Buches erschien, gab es soziale Netzwerke wie Google +, Snapchat oder Instagram noch gar nicht und Facebook und StudiVZ rangen um die Marktführerschaft in Deutschland. Aufgrund der rasanten Entwicklung ist dieses Jahr bereits die 4. Auflage erschienen. Die drei Autoren haben auf mittlerweile 605 Seiten und in insgesamt 13 Kapiteln das Thema Social-Media-Marketing umfassend behandelt. Auf den ersten Blick scheint das Lesen eher einer Herausforderung zu gleichen. Doch schon nach wenigen Seiten wird klar, dass das Buch sehr gut zu bewältigen ist. Der Fließtext ist durch Absätze gut strukturiert und viele erklärende Abbildungen unterstützen den Lesefluss. Der Aufbau weckt Interesse und verleitet zum Weiterlesen.

Der Einstieg in das noch oft unbekannte Gebiet

In Kapitel eins des Buches werden erst einmal Grundlagen für Social-Media-Einsteiger geschaffen. Wofür ist Social Media gut? Wie hat sich das Web 1.0 zum Web 2. 0 entwickelt? Und warum sind Influencer wichtig? Außerdem werden wichtige Begriffe wie Long Tail, Shitstorm, Crowdsourcing oder Storytelling erklärt. Dieses Kapitel eignet sich hervorragend, um in das Thema hineinzukommen und auch Leser, die sich schon mit Social Media auseinandergesetzt haben, kommen auf ihre Kosten und lernen noch etwas Neues. Besonders gut sind die unterstützenden Best Practice Beispiele, die vor nicht allzu langer Zeit durch die sozialen Medien gingen. Sie machen die einzelnen Themen noch viel greifbarer. Dieses Kapitel sollte Unternehmen wachrütteln und ihnen aufzeigen, wie wichtig das Thema zukünftig auch sein wird und wie sie damit umzugehen haben. Denn soziale Medien spielen eine große Rolle bei der Kaufentscheidung und helfen, Absätze zu steigern. Das zweite Kapitel greift die Social-Media-Strategie genauer auf. Dieser Teil des Buches ist besonders relevant für Unternehmen, die bis jetzt ohne Strategie an die Thematik herangetreten sind und sich über ausbleibende Erfolge gewundert haben. Im letzten Teil der Einführung beschäftigen sich die Autoren mit Social-Media-Monitoring, der Messbarkeit von Social-Media-Aktivitäten.

Übersicht über die sozialen Netzwerke

Die Kapitel vier bis neun erläutern dann ausführlich die einzelnen Kanäle und Netzwerke. Hier werden sowohl die klassischen Plattformen wie Facebook, Twitter oder Instagram behandelt, als auch noch die recht neue Kommunikationsplattform Snapchat. Vor allem Facebook, als das größte soziale Netzwerk der Welt, wird sehr ausführlich diskutiert. Besonders interessant für Unternehmen ist der Teil bei dem auf wichtige Begriffe für Facebook-Kampagnen eingegangen wird. Sehr lehrreich ist auch das Kapitel „YouTube & Co.: Social Video Marketing“. Die Autoren stellen beeindruckende virale Kampagnen vor und behandeln auch das Thema Livestreaming. Das Kapitel zu Fotoplattformen wird passenderweise mit diversen Bildern untermauert. Sehr wichtig wird in Zukunft auch das Thema Infuencer Marketing sein, wozu das Buch auch genügend Input bietet. Am Ende des Buches geht es noch um den Blog als besondere Plattform und um das Thema „Social Commerce“.

Fazit

Die Autoren von „Follow me“ haben hervorragende Arbeit geleistet. Ausführlich und dennoch spannend, greifen sie alle wichtigen Aspekte des Social-Media-Marketings auf. Mit vielen Abbildungen und Grafiken werden anschaulich Praxisbeispiele aufgezeigt. Zudem sind immer wieder Tipps und Infokästen in den Fließtext eingebaut. Die über 600 Seiten vergehen daher wie im Flug. Das Buch ist verständlich geschrieben und daher sowohl für Einsteiger als auch für Leser, die sich schon mit dem Thema Social Media auseinandergesetzt haben, geeignet. Besonders interessant sind die Best-Practice-Beispiele, durch die Unternehmen Inspirationen sammeln können. Mit diesem Buch ist man als Leser erst einmal gut für die Zukunft gewappnet. Von unserer Seite daher eine klare Weiterempfehlung der aktuellsten Ausgabe.

 

Autorin: Sabrina Ridderbusch

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann teile ihn bitte!

(No Ratings Yet)

Ein Beitrag von Aufgesang-Team



Wissenswertes

Branchen

  • Digitale Wirtschaft
  • Investitionsgüter
  • IT
  • Mode
  • Lebensmittel
  • Lifestyle
  • Startups

Leistungen

Rechtliches